Die private Unfallversicherung

 

Nach einem privatwirtschaftlich versicherten Unfall verbleiben nicht selten ein dauerhafter Körperschaden.

Dieser muss dann in einem medizinischen Gutachten bewertet werden.

 

Im Rahmen einer ausführlichen Untersuchung erfolgt die detaillierte Beschreibung des Körperschadens mit Auflistung der objektiven Messwerte im Messblatt.

Auf der Basis dieser Werte wird dann die Einschätzung des Schadens als Funktionsbeeinträchtigung oder Invalidität vorgenommen.

 

Sollten sich im Rahmen der ausführlichen Anamneseerhebung in der Krankengeschichte Hinweise auf einen, für den Körperschaden relevanten Vorschaden ergeben, wird der entsprechende Mitwirkungsanteil festgelegt.

 

 

Institut f. med. Begutachtung

 

Dr. Christian Geiger

Facharzt f. Orthopädie/Unfallchirurgie

Facharzt f. Chirurgie

Zusatzbez.: Spezielle Unfallchirurgie

 

Untersuchungsort:

MVZ Medico am

        Leopoldtplatz

Müllerstr. 151

13353 Berlin

 

Postanschrift:

Dr. med. C. Geiger

Neulüdersdorf 8 b

16775 Gransee

 

2. Postanschrift:

Dr. med. C. Geiger

MVZ Medico

Müllerstr. 151

13353 Berlin

 

Telefon: 03306 2049617

Fax:        03306 2049618